TTZ-Klubturnier 29.8.2009

Zum dritten Mal fand an diesem Samstag das TTZ-Klubturnier im Dancers statt. An diesem Plauschturnier dürfen alle TTZ-Paare (auch halbe) teilnehmen. Es ist ein ideales Turnier, um nach der Sommerpause im heimischen Umfeld die Tuniersaison wieder einzuläuten.

Für Florian und Vera war es ein tolles Turnier um erstmals zusammen an den Start zu gehen. Nach 10 Wochen Training war es also schon so weit. Sie wollten los legen und möglichst schnell Turniererfahrung sammeln. Vera verbrachte den halben Nachmittag damit wieder mal eine Hochsteckfrisur zu machen.

Dieses Turnier ist ein Anlass für alle TTZ-Mitglieder, mit gratis Eintritt für die Mitglieder, einem Begrüssungs-Apéro, Turnier und Publikumstanz.

Standard Junioren

Das Turnier begann mit den Schülern und Junioren im Standard. Die drei erstplatzierten durften dann mit den Erwachsenen DC/ Hobby mittanzen. Seit etwas mehr als einem Jahr gibt es die neuen Hobby Team Match Turniere und eines der TTZ-Hobby-Paare tanzte am Klubturnier mit. Toll. Die Junioren mussten sich danach schnell umziehen und wieder zum Latein antreten. Es ist schon bewundernswert, wie all die Kinder 10 Tänze beherrschen. Im Standard B-S HK und Senioren traten 6 Paare an, so gab es eine Vorrunde und später ein Finale zu sehen.

 

Standard DC/Hobby Latein Junioren Standard B-S

 

Im Latein HK gab es dann eine besondere Paarkombination zu sehen. In den Jahren zuvor war Renato an diesem Turnier mit seiner Freundin im Standard und seiner Schwester im Latein angetreten, dieses Jahr hatte Sigrun aber Zeit. Dafür brachte Hendrik Anna mit, da seine Frau Eva nicht kommen konnte. Die zwei traten im Rock'n'Roll-Stil an und legten eine lustige Show aufs Parkett.