Oberlandpokal, 21.4.07

Der Zürcher Oberlandpokal findet in Volketswil im Einkaufszentrum Volkiland statt, an einem Samstag während der Haupteinkaufszeit. Es ist ein sehr spezielles Turnier, da ausnahmsweise viele Zuschauer da sind, welche meist nichts mit dem Tanzsport zu tun haben. Das gibt eine schöne Stimmung, denn die meisten sind begeistert.

Es hatten sich nicht so viele DC-Paare angemeldet, weshalb die Klassen D-S zusammengelegt wurden und wir einige Zeit warten mussten bis wir schliesslich starten konnten.

Vera hatte ein Loch in ihren Strümpfen, aber das sollte ja kein Problem darstellen, wir befanden uns ja mitten in einem grossen Einkaufszentrum und hatten noch Zeit. Sie ging also in den Coop-Mega-Store. Kaum zu glauben, aber es gab dort tatsächlich keine hautfarbigen Netzstrümpfe, obwohl das Strümpfe-Regal sich meterweit erstreckte. Auch im Vögele Kleiderladen konnte sie nicht fündig werden. Da waren wir im Volkiland und konnten keine Netzstrümpfe finden! Naja, dann musste halt ohne Strümpfe getanzt werden...


Hauptklasse Latein (29x)
Das Turnier wurde dann von Renato und Sigrun gewonnen und wir freuten uns über die eine Mark, die wir für unseren Jive erhielten.

(1x)